fair-Zeitung wurde im Jahr 2008 von dem Berliner Kunstwissenschaftler & Kurator Wolf Guenter Thiel (Berlin) und dem Künstler & Verleger Thomas Redl (Wien) gegründet. Der inhaltliche Schwerpunkt ist bildenden Kunst und Architektur und die Verbindung beider Disziplinen wie Kunst am Bau, Raumgestaltung und Design. Die Aufgabe und das Ziel von fair ist es, einen Dialog auf hohem Niveau im Bereich Architektur, Urbanität und Kunst  zu führen – mit ausführlichen und in die Tiefe gehenden Beiträgen. Es wird eine Haltung zum Ausdruck gebracht, die sich grundsätzlich über den Zusammenhang von Architektur, Raum, Kunst und Ästhetik bewusst ist und dessen Wechselwirkungen auf die Gesellschaft und ihre sozialen Strukturen.

fair Präsentation + one evening exhibition
Donnerstag 20.Oktober 2016, 18:30 Uhr
Looshaus Michaelerplatz, 1010 Wien, Eingang Herrengasse 2-4

Cover 2016
Mediadaten 2016
fairarts
fairarts
fairarts
fairarts
fairarts
fairarts
fairarts
fairarts
Wien:
Thomas Redl (Herausgeber)
thomas@thomas-redl.com
+43 699 1 2103100

Berlin:
Wolf Guenter Thiel
wolfguenterthiel@gmail.com